Mein Hobby

Mit den eigenen Händen etwas zu erschaffen, das begeistert mich an meinem Hobby. Ich plane, bastle, baue und finde immer wieder ein neues Projekt, mit dem ich mich befassen möchte.

 

Angefangen hat alles mit dem erstellen von Abschiedsgeschenken für Kameraden bei der Bundeswehr. Wir haben damals Messingschilder hergestellt, auf die eine Grafik  und Text aufgebracht wurden.

 

Schon damals nutzen wir Fototechnische Filme die wir um Labor selber herstellten als Vorlage zum Ätzen der Messingschilder.

 

Irgend wann wollte ich diesse Verfahren wieder aufgreifen und bin auf eine Möglichkeit gestoßen Logo, Texte und sogar Fotos auf Glas zu bringen.

 

Erste Versuche zeigten, das viel Übung nötig ist.

Ich kaufte mir die einzelnen Werkzeuge und fing an fing an, die ersten Flaschen zu gestalten. Ich las Anleitungen genau durch, setzte alle Anforderungen exakt um und hatte richtig Spaß dabei.

 

Seitdem bin ich leidenschaftlicher Flaschengestalter mit einem eigenen Bastelraum und bin immer auf der Suche nach einer neuen Herausforderung, der ich mich stellen kann.